Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Tischtennis Champions League Halbfinale

Wann:

Mi 6. Apr 2011, 20:15

Wo: Multiversum Schwechat, Möhringgasse 2-4, Schwechat

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Multiversum

Was in Österreich Werner Schlager, das ist in Deutschland Timo Boll.
Werner Schlager gegen Timo Boll – für Tischtennisfans das Feinste vom Feinen.
Am 6. April um 20.15 Uhr ist es so weit. Das erste Semifinale der Europäischen Champions League führt die beiden Ausnahmespieler im Multiversum Schwechat zusammen – SVS Niederösterreich fordert Deutschlands Serienmeister und Champions-League-Titelverteidiger Borussia Düsseldorf.
SVS Niederösterreich ist Außenseiter. Aber was sagt das schon?
Österreichs Meisterklub kann neben Werner Schlager die immer stärker werdenden Teamspieler Stefan Fegerl und Daniel Habesohn aufbieten. Dazu Abwehrkünstler Chen Weixing.
Und: Mit Richard Prause und Dirk Wagner arbeiten ausgerechnet jene beiden Startrainer inzwischen als Head-Coaches in der Werner Schlager Academy und für SVS Niederösterreich, die über Jahre in Düsseldorf gearbeitet und Timo Boll zur Nummer eins der Welt geformt haben.
Und auch Düsseldorf besteht längst nicht mehr nur aus Timo Boll. Mit Doppel-Europameister Christian Süß, Vize-Europameister Patrick Baum und Ungarns Nummer eins Janos Jakab kann der Klub auf eine geballte Ladung an Spitzenspieler bauen.
SVS Niederösterreich gegen Borussia Düsseldorf – am 6. April werden der Goldmedaillengewinner (Timo Boll), der Silbermedaillengewinner (Patrick Baum) und beide Bronzemedaillen-Gewinner (Werner Schlager, Christian Süß) der letzten Europameisterschaft (2010 in Ostrau) an die Platte gehen. Ein Leckerbissen.

Spendenaktion: Für jedes Ticket im Vorverkauf geht ein 1 € zu Gunsten der Opfer der Umweltkatastrophe in Japan!!!!