Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Di 16. Mär 2010, 21:00

Wo: Jazzland , Franz-Josefs-Kai 29, 01. Innere Stadt, Wien

Schier unermeßlich ist das Talente-Reservoir in den diversen Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien - der aus Kärnten stammende und zwischen New York und Brüssel heimische gewordene Spitzendrummer Klemens Marktl bringt mit dem Saxophonisten Jure Pukl und dem erfreulich vielbeschäftigten Milan Nikolic am Baß zwei junge/alte Bekannte, neu ist für uns Pianist Sava Miletic, dem allerdings ein sagenhaft guter Ruf voran eilt. Der Stil - sicherlich durchaus zeitgenössisch, aber (bei dem Drummer!!!) auch sehr swingend.