SLAM 22 - 26. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaft

Wo: Stadtsaal Wien, Mariahilfer Straße 81, 06. Mariahilf, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Vorverkaufspreis ab: €18,00
  • oeticket – +43 1 96 0 96
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: STADTSAAL1060

Die deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften sind das größte Bühnenliteraturfestival Europas. Einmal im Jahr versammeln sich die begabtesten Slam Poet*innen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein, Belgien und Südtirol, um ihre besten Texte und Performances auszupacken und um den Titel Deutschsprachige*r Meister*in im Poetry Slam zu kämpfen. Seit 1997 findet dieses Festival regelmäßig in einer anderen deutschsprachigen Stadt statt, bisher mehrfach in Deutschland und der Schweiz - und 2022 zum ersten Mal in Österreich. Neben dem Titel im Einzelwettbewerb wird auch die Team-Meisterschaft ausgetragen - ein Highlight für alle Slam-Kenner*innen. Vier Tage lang wird Wien Spielstätte von zehn Vorrunden, sechs Halbfinals und zwei Finals im Einzel- und Teambewerb sein.

Bereits 2018 beherbergte der STADTSAAL das “Blitzdichtgewitter” - eine Verschmelzung aus Jazz-Musik und Poetry Slam. Für die Deutschsprachigen Meisterschaften öffnet er auch 2022 wieder seine Tore für das junge Format und lädt am Donnerstag zum Halbfinale 2 des Einzelwettbewerbs. In diesem Juwel der Wiener Veranstaltungslocations treten 10 Poet*innen, die sich in den Vorrunden qualifiziert haben, gegeneinander an und kämpfen um den Einzug in das große Finale. Jetzt geht es um Alles oder Nichts und der Sieg ist schon fast zum Greifen nah - die Entscheidung darüber liegt wie immer in der Hand des Publikums.

Mit freundlicher Unterstützung vom Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten.

© SLAM22

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: