Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Mi 11. Mai 2022, 16:00

Wo: Scheidegger Wasserfälle, ---, Scheidegg

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs zwischen Tobelwald und Wasserfall. Am Mittwoch, den 11.05.2022, ab 16 Uhr lädt die Gebietsbetreuung beim BUND Naturschutz zu einer Exkursion zu den Scheidegger Wasserfällen ein. Dort beginnt das Naturschutzgebiet Rohrachschlucht, der Riedbach fließt mit dem Scheibenbach zusammen und die beiden stürzen sich als Rickenbach in drei Wasserfällen in die wilde Schlucht. Gebietsbetreuerin Isolde Miller führt durch das Gelände, erläutert die die geologischen Zusammenhänge, durch die dieses einmalige Geotop entstanden ist und stellt die Naturräume vor, die hier zusammen kommen. So geht vom „Herrgottsbeton“ über das Leben im Tobelbach bis zur Waldwildnis – und die Teilnehmer lernen ein Stück Westallgäu näher kennen.

Treffpunkt für die etwa zweistündige Exkursion ist am Eingang der Scheidegger Wasserfälle nahe der Gretenmühle bei Scheidegg. Es entstehen Kosten für den Eintritt in die Wasserfälle. Bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung