Wo: Metro Kino Center, Rheinstraße 25, Bregenz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Tschad 2020, 87 Min., OmU., www.filmforum.at
Am Rande der Stadt N’Djamena im Tschad lebt Amina allein mit ihrer 15-jährigen Tochter Maria. Als diese schwanger wird, bricht ihre ohnehin schon fragile Welt zusammen. Im Land wird die Abtreibung nicht nur von der Religion verurteilt, sie wird auch vom Gesetz geahndet. Vereint mit den Frauen des Quartiers kämpft Amina für die Selbstbestimmung ihrer Tochter. Ein starkes Plädoyer für die Kraft der weiblichen Solidarität.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: