Anita Leisz

Wo: HALLE FÜR KUNST Steiermark, Burgring 2, 8010 Graz, Graz Stadt, Steiermark

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: HfKSt

Anita Leisz:
25.6.–4.9.2022
Ausstellung

Eröffnung: 24.06.2022

Die visuelle Sprache von Anita Leisz‘ Skulpturen, Objekten und Installationen changiert zwischen Anklängen aus der Minimal Art, der gegenstandslosen Malerei und des Industrialismus. Leisz setzt auf eher zurückhaltende Materialien, kalte Farben und Formen. Baumaterialien wie verschiedene Formen von Faserplatten, Metalle oder Bleche werden in mehreren Schritten aufbereitet und in Bezug zu Räumen und Betrachter_​innen gebracht.

Das Ausstellungsprojekt wird im Nachklang des Würdigungspreises für Bildende Kunst des Landes Steiermark, den die Künstlerin 2020 zugesprochen bekam, ausgerichtet. Für die Ausstellung wird Anita Leisz eine Neuproduktion realisieren.

Kuratiert von Sandro Droschl

Titelbild:
Anita Leisz, Untitled, 2017
Gipsfaserplatte, Holz, Wachs
Foto: Sebastiano Pellion di Persano