Rheingold Quartett

Wo: Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Vorverkauf: €16,00
  • Abendkasse: €18,00
  • laendleTicket – +43 5572 94 99 99
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Villa Falkenhorst

Die Hornisten des Symphonieorchester Vorarlberg konzertierten im Sommer 2018 bei der Schubertiade Schwarzenberg. Schon während der Vorbereitungen zu diesem Konzert entstand der Wunsch, auch in Zukunft als Hornquartett aufzutreten. Andreas Schuchter, Christoph Ellensohn, Mathias Fuchs und Lukas Rüdisser gründeten das Rheingold Quartett.

Die Wege der vier Hornisten kreuzten sich früh. Sie waren unter anderem Studenten am Vorarlberger Landeskonservatorium. Ihr Studium führte sie zudem an weitere renommierte Hochschulen für Musik wie die Zürcher Hochschule der Künste, das Conservatorio della Svizzera Italiana Lugano und die Hochschule für Musik und Theater in München. Engagements führen Schuchter, Ellensohn, Fuchs und Rüdisser zu namhaften Orchestern im deutschsprachigen Raum.

Das Rheingold Quartett spannt den Bogen seines Repertoires von der Renaissance bis zur Moderne. Die Originalliteratur für Hornquartett findet ihre Hochblüte in der Romantik. Die vier Hornisten legen ein besonderes Augenmerk auf moderne Kompositionen für Hornquartett und auch eigene Bearbeitungen finden sich in ihren Programmen wieder.

Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.
Eintritt: EUR 16,- Vorverkauf/ EUR 18,-