Einführung in die Ahnenforschung

Wo: Villa Falkenhorst, Flugelin 3, Thüringen

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Vorverkauf: €8,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: Villa Falkenhorst

Haben Sie sich schon einmal überlegt, was das bedeutet? Was man dabei alles erlebt und wie das ihr Leben verändern kann? Die Suche nach unseren Wurzeln beeinflusst auch unser Leben im Heute. Unsere Vorfahren sind ein Teil von uns und je mehr wir von ihnen erfahren umso mehr lernen wir uns selbst kennen.

Ahnenforschung ist längst nicht mehr ein Pensionistenhobby, keineswegs. Die Ahnenforschung ist vielmehr eine spannende Zeitreise, die uns nahezu detektivische Fähigkeiten abverlangt. Durch Genealogie lernen wir unsere Vorfahren, aber auch uns besser kennen. Es ist ein bisschen wie eine Schatzsuche, man weiß nie was man findet. Vielleicht entstammt man einer Linie erfolgreicher Kaufleute, vielleicht gibt es Anknüpfungspunkte an das Kaiserhaus oder man entstammt einer Verbrecherbande - man weiß es erst wenn man sich auf die Suche begibt.
Wir zeigen Ihnen wie man dabei vorgeht und welche Möglichkeiten wir heute haben unsere Vorfahren zu erforschen. Begleiten Sie uns auf eine Reise in die Vergangenheit.

Ursula Simmerle (66 Jahre) und Fabio Curman (18 Jahre) vom Verein IGAL – Interessengemeinschaft Ahnenforscher Ländle – werden Ihnen helfen und Sie an dieses Thema heranführen. Ein Hobby und eine Leidenschaft für JUNG und ALT!