Dobet Gnahoré

Wo: Festspielhaus St. Pölten, Kulturbezirk 2, St. Pölten, Niederösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: festspielhaus49b

Musik/Afropop / Dobet Gnahoré, Königin eines zukunftsgerichteten Afropop von der Elfenbeinküste, versteht es, ihr Publikum in Trance zu versetzen. Ihr Schaffen ist mehr als Musik, es ist eine Aufforderung an alle Sinne, sich ins Hier und Jetzt zu begeben und an ihrer Geschichte teilzunehmen. Dieser fügt die ivorische Sängerin mit dem Album Miziki ein neues, faszinierendes Kapitel hinzu und spannt den Bogen von traditionellen Motiven bis zu elektronischen Sphären. Die Bühne ist Gnahorés natürlicher Lebensraum und stets Schauplatz einer mitreißenden Collage aus Tanz, Instrumentalspiel, Gesang und Rhythmus. Staunend versucht man, Mensch und Göttin, Fantasie und Geschichte zu trennen – nur um sich schließlich tief bewegt dem Ganzen zu ergeben.
Bild: (c) Thomas Skiffington