Viktor Frankl und der Sinn

Wo: Viktor Frankl Museum Wien, Mariannengasse 1/15, 09. Alsergrund, Wien

Altersbeschränkung: Ab 16

Ticket-Information:

  • Normalpreis: €20,00
  • Ermäßigt: €18,00
  • Mit Jahreskarte: €12,00
  • Tickets kaufen – +43 (0)699 1096 1068
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: f732

1-stündige Führung durch das weltweit 1. VIKTOR FRANKL MUSEUM

Gibt es einen Sinn des Lebens? Was heißt überhaupt „sinnvoll“ leben? Wozu soll ich mich für etwas einsetzen oder gar anstrengen? Worum geht es im Leben: Glück, Selbstverwirklichung Erfolg, Reichtum?
Viktor E. Frankl entwickelte eine Sinnlehre um die großen Fragen der Menschheit befriedigend zu beantworten. Die einstündige Führung lädt ein, über den persönlichen Standpunkt nachzudenken.

Isabella Poredos, dipl. LSB
Ressortleitung VIKTOR FRANKL MUSEUM; 25 Jahre Marketing bedeuten eine intensive Auseinandersetzung mit der Psychologie von Kaufentscheidungen, Verhaltens- und Denkmuster. Die Fortbildungen in der Logopädagogik und Lebens- und Sozialberatung bewirkten eine Wende: das Franklsche „Sinn-Motiv“ ersetzte das „Kauf-Motiv“ im beruflichen Kontext. Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, Psychosoziale Beraterin und Sinn-zentrierte Beraterin nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN.

Anmeldung unter: office@franklzentrum.org oder Tel: +43 (0)699 1096 1068
Veranstaltungsort: VIKTOR FRANKL MUSEUM WIEN, Mariannengasse 1/15, 1090 Wien

Kosten: € 20,00 pro Person inkl. Museumseintritt | ermäßigt: € 18,00 inkl. Museumseintritt | Mit Jahreskarte: € 12,00 inkl. Museumseintritt