Vernissage: GERHARD HIMMER | Monoliths & Dimensions

Wo: Bildraum Bodensee, Postgebäude, 2. Stock, Seestraße 5, Bregenz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: BildraumBodensee

Eröffnung
Freitag, 8. März 2019 um 19 Uhr

Begrüßung: Günter Schönberger, Bildrecht
Zur Ausstellung: Klaus Speidel, Philosoph, Kritiker und Kurator

Gerhard Himmer zeigt im Bildraum Bodensee abstrakte Kompositionen, die aus dem kontrollierten Zusammenspiel von Schwerkraft, Spannung und Reibung sowie chemischen Reaktionen entstanden sind. Ölfarbe in schwarz, violett und gelb rinnt dickflüssig oder stark verdünnt in vertikalen Spuren großformatige Leinwände hinab. Unter Anwendung archaischster Mittel kehrt Gerhard Himmer an die Wurzeln der Malerei zurück.
In Monoliths & Dimensions verdichten sich unterschiedlichste Materialstrukturen zu einer flirrenden Oberfläche, die den molekularen Konflikt zwischen Farbe und Bildträger widerspiegelt.

Dauer der Ausstellung: 9. März – 5. April 2019
Finissage & Artist Talk: Freitag, 5. April um 19 Uhr

Im Videoraum: Grey Goo – Arbeiten von David Muth