Wo: Kulturhaus Wagram, Oriongasse 4, St. Pölten, Niederösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

Sissy ist eine Operette in zwei Akten mit der Musik von Fritz Kreisler.Das Libretto stammt von den Brüdern Ernst und Hubert Marischka, basierend auf dem Lustspiel „Sissy's Brautfahrt“ von Ernst Décsey und Gustav Holm.Das Werk erlebte seine Uraufführung am 23. Dezember 1932 am Theater an der Wien in Wien. In der Titelrolle standen Paula Wessely und alternierend Hedwig Kiesler (die später als Hedy Lamarr in Hollywood Karriere machte) auf der Bühne. Der beliebte österreichische Schauspieler Hans Jaray spielte den Franz Joseph und der Operettentenor und Co-Autor Hubert Marischka den Herzog Max. Das Theater an der Wien war auf Wochen ausverkauft und Sissy wurde 289 mal en-suite gespielt.Für die damals beträchtliche Summe von 160.000 Dollar erwarb die amerikanische Filmgesellschaft Columbia die Rechte an dem Stück. Die Filmfassung „The King Steps Out“ wurde 1936 von Josef von Sternberg mit Grace Moore in der Hauptrolle verfilmt.1955 entschloss sich auch Ernst Marischka zu einer Verfilmung. Da die Rechte von der US-Version nicht zurückgekauft werden konnten, und Marischka einem etwaigen Rechtsstreit entgehen wollte, konzipierte er das Drehbuch völlig neu und nannte den Film Sissi...Die Theaterbühne Österreich zeigt eine adaptierte Fassung der von Publikum und Presse umjubelten Erfolgsproduktion des Schlossfestival Wilfersdorf aus dem Jahre 2018.Genießen Sie eine kurzweilige und romantische Operette mit herrlichen Melodien, liebenswerten Charakteren und ein klein wenig Geschichte.Es spielen für Sie: Daniela Lehner, Gerald Reiter, Claudia Dallinger, Paul Sieberer, Eveline Schloffer, Katrin Fuchs, Martin Hulan, Thomas Weissengruber und Monika Zirngast. Am Klavier: Andreas Brencic.(Änderungen vorbehalten)