Wo: Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 14. Penzing, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

Kurdophone entstammt dem wahren kulturellen Schmelztiegel Wiens. Die jungen MusikerInnen kommen aus dem Iran und Österreich und bringen alte kurdische Melodien und westliche Einflüsse selbstverständlich in Einklang. So unterschiedlich die Musikkulturen sein mögen, die KünstlerInnen haben sich auf die Suche der Gemeinsamkeiten gemacht und sind fündig geworden. Auf traditionellen Instrumenten wie der Stachelgeige Kamantsche oder der Langhalslaute Tanbur erschafft Kurdophone über Elemente aus Jazz und klassischer traditioneller Musik etwas Neues. Kurdophone präsentieren ihr ganz neues Album in der Sargfabrik.

Omid Darvish – Tanbur, Gesang, Sarvin Hazin – Kamantsche, Violine, Amir Ahmadi – Klavier, Sebastian Simsa – Schlagzeug, Helene Glüxam - Bass