Nach dem Drehbuch des gleichnamigen
Filmes von Melvin Frank, Denis Norden und Sheldon Keller
Bühnenfassung: Viktoria Schubert

Mamma Mia! Miseria! Haben Sie nichts zu verbergen? Keine Vergangenheit? Mrs. Campbell ist eine angesehene, begehrte Kriegswitwe in einer italienischen Kleinstadt. Sie hat eine entzückende Tochter, Gia, einen Liebhaber und ihre treue Rosa!
Tutto in ordine – bis zu dem Tag, an dem das große Veteranentreffen stattfindet, bei dem alle amerikanischen Soldaten aus Kriegszeiten gefeiert werden. Die Herren kommen auch alle – mit ihren ehrenwerten amerikanischen Frauen! Und sie wollen gerne ihre verflossenen Kriegslieben sehen und ein bisschen aufwärmen, was man so heiß genossen hatte, damals vor zwanzig Jahren!
Tja, damals, in jenen italienischen Nächten, wo man so einsam, so jung, so ängstlich und anlehnungsbedürftig war, dass Gia draus geworden ist. Aus welcher der Nächte stammt sie eigentlich und wer ist nun ihr Vater? Misterioso!

Regie: Manfred Cambruzzi
Organisation und Darsteller: Ensemble Theater Purkersdorf
Beginn: 20:30
Ende: ca 22:45