Wo: Kulisse, Rosensteingasse 39, 17. Hernals, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

„NOCH BildungsFERNER“ startet ins AbschlusssemesterNach drei erfolgreichen Jahren der konsequenten Verfolgung seines kabarettistischen Bildungsauftrages geht Österreichs lustigster Lehrer, Andreas Ferner, mit seinem Programm „NOCH BildungsFERNER“ nun ins Abschlusssemester.Sein abendliches Klassenzimmer ist die Bühne, seine Unterrichtsmethode ist frontal Pointen schleudernd und auf seinem Stundenplan stehen elementare Weiterbildungsthemen wie „Google ist nicht der Vorname von Hupf!“. Wer die letzte Chance zur Absolvierung der lokalen Kabarett-Matura unter dem 2-stündigen Lachsalven-Vorsitz von Andreas Ferner noch ergreifen möchte, muss sich beeilen. Jetzt zum Schulbeginn ist der beste Zeitpunkt sich Karten zu sichern. Denn wenn die Schulglocke zum Ende der letzten Vorstellung am 19. Jänner 2020 läutet, ist es definitiv zu spät.Pressestimmen zu "NOCH BildungsFERNER": „...Frontalangriff auf die Bauchmuskeln….einer der vielseitigsten Kabarettisten Österreichs..." (Kronen Zeitung) „Glatter Einser für Kabarettist Andreas Ferner!” (heute)„...und wieder einmal brüllt der Saal vor Lachen, weil offenbar doch nicht so viel erfunden ist, was der Lehrer da vorne von sich gibt..." (Wiener Zeitung)„Ein Bildungsprogramm für die Lachmuskeln!“ (Österreich)„Der „Lehrer des Jahres“ Andreas Ferner lässt auf seinen großen Kabarett-Erfolg „Schule, OIDA!“ das Program „BildungsFERNER“ folgen!" (Die Presse)„Österreichs lustigster Lehrer!" (Kronen Zeitung, Österreich, Kleine Zeitung, NÖN, Wiener Zeitung)„Eine römische Eins für Herrn „Fessor" Ferner“ (Wiener Bezirkszeitung)"Österreichs lustigster Lehrer ist momentan mit seinem Programm "BildungsFERNER" in ganz Österreich unterwegs!" (WIENER)

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: