Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Materialschlacht für eine andere Ordnung der Dinge

Wann:

Do 14. Sep 2017, 19:00–01:05
Fr 15. Sep 2017, 01:05–01:05
Sa 16. Sep 2017, 01:05–01:05
So 17. Sep 2017, 01:05–01:05
Mo 18. Sep 2017, 01:05–02:50

Wo: Fritzpunkt, Eitelbergergasse 4, 1130 Wien, 13. Hietzing, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Homepage:

Eingetragen von: buerof

Materialschlacht für eine andere Ordnung der Dinge
(1) Prolog
3 Tage, 7 Stunden, 52 Minuten und 45 Sekunden

Donnerstag, 14. September 2017 19.00 Uhr
bis Montag, 18. September 2017 02.52 Uhr
Durchgehend. Einlaß zu jeder vollen Stunde.

Reparaturen am Raum-Zeit-Kontinuum
Lob der Lücke
Archiv auf Abruf
Eine absichtsvolle Absichtslosigkeit
Im Alptraumgelände
Machen wir einen Zeitenwirbel!
Arbeit am Verschwinden
Vor der Selektion
Absurditäten, Kalamitäten, Intimitäten
The Cloud-Machine
Einmal. Und nie wieder so.
Too big to fail
Kult des Fragments
Unmöglicher Haufen
Das ist das Eh-Nix-Wirkliche

Das komplette Kunstwerk. Da fehlt nix.

Limitierte Platzanzahl
+43 (0)699 11685616
buero@fritzpunkt.at
www.fritzpunkt.at

Archiv Fritzpunkt, Eitelbergergasse 4, 1130 Wien
U4 Hietzing und zwei Stationen mit Straßenbahnlinie 60 Richtung Rodaun bis Gloriettegasse

Fred Büchel, Susanne Hahnl, Alexander Mairhofer, Anne Mertin

Dank an alle Fritzpunkt-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter von 2002 bis 2017.
Gefördert vom Bundeskanzleramt Kunst und geneigten Gönnerinnen.