Haller Gassenspiele 2017 - Der tollste Tag

Wo: Gerichtshof Hall in Tirol, Schulgasse 6, Hall in Tirol, Innsbruck-Land

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: HG

Sommerliches Theatervergnügen mitten in der Altstadt von Hall

Aus dem Inhalt: Als Graf Almaviva bei seiner Zofe Susanne sein Recht auf die erste Nacht geltend machen will, stößt er auf Granit. Gemeinsam mit ihrem Zukünftigen (Figaro), einer guten Portion Frechheit und der Unterstützung der Gräfin persönlich macht sie die plumpen Verführungskünste des lüsternen Alten zunichte.
Das Publikum erwartet eine Commedia dell’Arte mit Musik und Gesang, große Besetzung, aufwändige, historische Kostüme, ein "lebendiges" Bühnenbild und ein ausgeklügeltes Lichtkonzept.
----------------------------------------------
Kartenvorverkauf (ab 9. Juni) nur bei Skribo Moser, Oberer Stadtpatz / Hall
Preise: € 15 | erm.: € 12 | Kinder (bis 14 J.): € 10
Karten für Abendkassa (auch ab 9. Juni) unbedingt reservieren:
T. 0680 55 32 117 oder www.gassenspiele.at
Preise: € 19 | erm.: € 14 | Kinder (bis 14 J.): € 12

* Ermäßigung erhalten Schüler (ab 15 J.), Lehrlinge, Studenten, Zivil- und Grundwehrdiener