DoppelKABARETT mit Claudia SADLO & Thomas FRANZ-RIEGLER

Wo: Kulturhof Aigner, Bodensdorf 8, Wieselburg, Scheibbs

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: claudiatnm

Beide zeigen Auszüge aus ihren aktuellen Programmen!

Claudia SADLO
"VO NIX KUMMT NIX!"

Denkt sich die mehrfach ausgezeichnete Waldviertler Kabarettistin Claudia Sadlo und schreibt ihr 2. Programm. Dabei hinterfragt sie nicht nur das Sprichwort „Vo nix kummt nix!". Auch andere Redewendungen, Lebensweisheiten sowie Bauernregeln fasst sie in's Auge, stellt sie an den Pranger, gibt ihren Senf dazu und setzt sie in Szene.
Aller Anfang ist schwer, vor allem, wenn man an Prokrastination leidet. Nichts kommt von ungefähr. Alles hat seinen Grund. Ob es die Unlust am Shoppen, die Abneigung gegen manche Insekten oder einfach nur die generelle Unzufriedenheit ist.
Claudia Sadlo nimmt sich kein Blatt vor den Mund. Authentisch, locker und pointiert führt sie durch ein Geflecht aus Erzählungen, Begebenheiten und Darstellungen. Dazu beeindruckt sie mit wortstarken Gedichten.
Wer's ned g'seng hod, kau ned mitredn. Vo nix kummt nix!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Thomas FRANZ-RIEGLER
"JAMMAST EH?"

Thomas Franz-Riegler ist Österreicher. Gebürtig und gelernt. Das ist nicht das gleiche. Dass er hier geboren wurde sieht man ihm nicht umbedingt an. Er könnte auch Ir(r)e sein.
Aber man hört es. In der Sprache, in seinen durchaus gewöhnlichen Erlebnissen. Was jedoch nicht alltäglich ist, sind seine Betrachtungen dieser Ereignisse.
Thomas Franz-Riegler widmet sich in seinem Stück „Jammast eh?“ den österreichischen Traditionen. Der erste Rausch beim Sternsingen gehört da genauso dazu wie die Bearbeitung und längst fällige Aktualisierung des Kinderliedklassikers "Hänschen klein". Spezielle Aufmerksamkeit schenkt er DER unterschätzten österreichischen Tradition: dem Jammern.... weshalb das jeder zu integrierende Zuwanderer lernen müsse.