Diese Veranstaltung ist schon vorbei
"Auf der Flucht" -  Gargellen-Sarotla-Schweiz

Wann:

Fr 10. Jul 2015, 09:00–23:00
Sa 11. Jul 2015, 09:00–23:00
So 12. Jul 2015, 09:00–23:00
Fr 28. Aug 2015, 09:00
Sa 29. Aug 2015, 09:00
So 30. Aug 2015, 09:00

Wo: Pfarrkirche Gargellen, HNr. 3, St. Gallenkirch

Altersbeschränkung: Ab 16

Ticket-Information:

  • Eintritt (Theater mit gef. Wanderung): €21,00
  • Eintritt (Theater mit gef. Wanderung) ermäßigt: €17,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: MontafonerMuseen

Interaktives Theater mit geführter Wanderung -
Wiederaufnahme auf Grund des großen Erfolges!
10./11. und 12. Juli 2015, sowie 28., 29. und 30. August 2015
Jeweils 9 Uhr, Treffpunkt Kirche Gargellen

Basierend auf Zeitzeugenberichten, historischen Dokumenten und literarischen Texten von Franz Werfel, Jura Soyfer u.a. versucht das teatro caprile in theatralischen und tänzerischen Streiflichtern den Fluchten während der NS Zeit nachzuspüren: Der Entwurzelung dieser Menschen, ihren Strapazen in einer hochalpinen Region, ihrer oftmals tödlichen Abhängigkeit von lokalen HelferInnen inmitten kleinräumiger Dorfstrukturen und sozialer Kontrolle oder der Menschlichkeit der Grenzwächter. Dabei wird die Bedeutung lokaler Geschichte und ihrer Protagonisten innerhalb nationaler und internationaler Politik besonders sichtbar. Emotionale Dichte und historische Fakten machen „Auf der Flucht“ zu einem beeindruckenden kulturellen und künstlerischen Event. Gespielt wird im Hotel Madrisa, in Alphütten und im freien Gelände, die dargestellten Figuren und das Publikum durchmessen gleichermaßen das herrliche Gebirgspanorama mit dem einen Ziel: das Sarotla-Joch.

Spiel: Roland Etlinger, Katharina Grabher, Maria King, Andreas Kosek und Mark Német; Konzept: Katharina Grabher; Choreographie: Maria King; Regie: Andreas Kosek

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Verkürzte Wanderungen und Szenen in trockenen Ausweichquartieren sind vorbereitet.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Wandergruppe mit 40 TeilnehmerInnen begrenzt ist. Die Wanderung erfordert eine entsprechende Grundkondition und erfolgt auf eigene Gefahr. Ende der Tour auf der Alpe Rongg.

Die Beginnzeiten sind so angesetzt, dass Besucher die mit dem Bus anreisen noch ausreichend Zeit für ein Frühstück vor Ort haben; z.B. Frühstück im Hotel MADRISA

Bitte beachten Sie, dass Sie einer Theateraufführung beiwohnen und die Szenen entsprechender Ruhe bedürfen; dies gebietet auch die Rücksicht auf die anderen ZuschauerInnen. Daher verzichten Sie bitte auf die Mitnahme Ihres Hundes. Ebenso machen wir darauf aufmerksam, dass die Theateraufführung ausschließlich für Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren geeignet ist.

Bergtaugliche Ausrüstung (Schuhe mit griffiger Sohle, Regenschutz, ev. Wanderstöcke) empfohlen. Bitte nicht vergessen: Wasser und ggf. kleiner Imbiss sowie SONNENSCHUTZ

Labestation auf dem Rückweg auf der Alpe Rongg. TIPP: Fernglas mitbringen.

Treffpunkt: 9 Uhr Uhr Kirche Gargellen,
Eintritt: € 21,-/17,- mit Ermäßigung

RESERVIERUNG : Montafon Tourismus – Gargellen Tel.: +43 (0)50 6686 310 oder per Mail: margit.ganahl@montafon.at

ACHTUNG!!! NEUE TELEFONNUMMER, die (0)5558 8201-300 existiert nicht mehr!

eine Veranstaltung des teatro caprile