Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Sa 20. Dez 2014, 20:00

Wo: Fabriggli, Schulhausstraße 12a, Buchs

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Mit dem Duocalva und Bruno Gans. Ein Abend, der alles bietet, was man befürchtet. Während die beiden Cellisten zweifellos die falsche Besetzung für einen ernsthaft besinnlichen Abend sind, hofft man an diesem vorweihnächtlichen Konzert auf passende Texte, gelesen vom berühmten Gast Bruno Gans. Musikalisch bietet dieser Abend alles, was man befürchtet: Unverschämtes und Klangvolles, von Corellis Weihnachtskonzert über Vivaldis Winter bis hin zu rotnasigen Rentieren. Doch zum Leidwesen der beiden Cellisten liest sich der Gast im Laufe des Abends immer mehr in den Vordergrund und strapaziert zunehmend das Harmoniebedürfnis der beiden Musiker. Da freut man sich dann so richtig auf Weihnachten!
An den Celli: Alain Schudel und Daniel Schaerer; am Schreibtisch: Dominique Müller. www.duocalva.ch
VVK: Tel. 0041 81 75666 04 (Di. - Sa. 18 - 20 Uhr)