Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Do 13. Jan 2011, 20:00

Wo: Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 14. Penzing

Die Wienerin Monika Stadler zählt zu den wichtigsten und interessantesten Solo-Harfenistinnen Europas. Nach verschiedenen Engagements (u.a. bei den Wiener Symphonikern) tritt die Künstlerin mittlerweile nur mehr ausschließlich mit ihren eigenen Projekten auf - egal ob im Duo oder Trio, neben den Soloauftritten gilt ihnen ihre besondere Liebe. Eine solche Zusammenarbeit verbindet die Harfenistin und Komponistin mit dem klangmalenden Perkussionisten Franz Schmuck (Broadlahn). Im Duo mit Alp Bora und Kurt Edlmair geht Stadler weitere spannende musikalische Liaisons ein und findet in Klavier, Gitarre oder Perkussion Inspirationsquellen für die Klangfarbe ihrer Harfe. Die ganz unterschiedlichen musikalischen Persönlichkeiten fächern ein Programm mit den verschiedensten Facetten von Worldmusic auf, verbunden durch (Jazz-)Improvisation, strukturiert durch Klassik und veredelt durch die Tiefe von Monika Stadlers virtuosem Spiel.