Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Sa 6. Aug 2011, 20:00
Sa 13. Aug 2011, 20:00

Wo: Stadttheater Berndorf, Kislingerplatz 6, Berndorf, Baden

Eingetragen von: Oeticket

Die Odyssee - Eine Abkürzung" ist eine Komödie von Thomas Mraz, frei nach dem Epos "Odyssee" von Homer. Mit Martina Ambach, Victor Kautsch und Mirko Roggenbock.
Ein langer Krieg neigt sich seinem Ende zu! Dank Odysseus genialer List, dem trojanischen Pferd, gelingt es den Griechen nach zehnjähriger Belagerung schließlich die Stadt Troja zu erobern. Nachdem die Stadt geplündert und dem Erdboden gleich gemacht wurde, können die erschöpften griechischen Krieger endlich die verdiente Heimreise antreten. Doch damit beginnt erst der lange Leidensweg von Odysseus und seinen Kameraden. Denn Odysseus hat sich den Zorn Poseidons, dem Gott des Meeres, zugezogen und dieser lässt nichts unversucht Odysseus von seiner Heimkehr abzuhalten. So müssen Odysseus und seine Männer auf ihrer mehrjährigen Heimfahrt nun vielen Gefahren trotzen. Unter anderem werden sie von einem einäugigen Riesen, dem Zyklopen, gefangen gehalten, der sie zum Fressen gern hat. Oder sie werden in Schweine verwandelt. Sie müssen in das Totenreich hinabsteigen, um den blinden Seher Teiresias aufzusuchen. Und den verlockenden Gesängen der Sirenen widerstehen, die sie ins Verderben stürzen wollen. Eine glückliche Heimkehr scheint unmöglich.
"Die Odyssee - Eine Abkürzung" ist eine Komödie rund um die abenteuerliche Heimfahrt des griechischen Helden Odysseus. An diesem Abend werden drei Schauspieler das gesamte Epos von Homer auf die Bühne bringen. Dafür werden sie in dutzende Rollen schlüpfen, den griechischen Göttern trotzen, auf stürmischer See um ihr Leben kämpfen, einer boshaften Zauberin die Stirn bieten, das Jenseits aufsuchen und darüber hinaus noch Fragen beantworten, wie:Was trägt Zeus unter seinem Stierkostüm?Worüber wurde im trojanischen Pferd wirklich geredet?Sollte "bezirzen" nicht viel mehr "versauen" heißen?Wie wurde der Sirtaki erfunden?Hilft Tsatsiki gegen Seekrankheit?
BESETZUNGMit Martina Ambach, Victor Kautsch und Mirko RoggenbockRegie: Thomas MrazAusstattung: Ilona Glöckel