ARCO QUARTET (Ungarn)

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Do 16 Dez ’10, 20:00

Wo: Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 14. Penzing

Mit lebendigen Bildern aus Folklore und Jazz begeistert das Ensemble aus Pécs. Dabei scheint ihm jedes Klangmittel recht: ob mit dem eigenen Körper oder auf einer Vielzahl von Instrumenten - die Meister des Ethno-Jazz sind wahre Experimentierfreunde. Mit einer Mischung aus ungarischer Volksmusik, Jazz und klassischer Musik liefern die vier einen Hörgenuss der besonderen Art. Die Musiker überzeugen durch ihre technische Brillanz und Ausdrucksstärke, doch sie spielen ihre Instrumente nicht einfach - sie schleifen, sägen, pochen und zupfen auch äußerst virtuos! Tamás Rozs erzeugt mit seiner rauhen Stimme archaische Gesänge, der Cellist beherrscht die sogenannte mongolische Halsgesangstechnik "Hömi", mit der er den Stücken eine einzigartige Note verleiht.

Kommentare

Wollen Sie einen Kommentar hinterlassen?

Registrieren Sie sich (gratis!) bei Wohintipp.at oder loggen Sie sich ein

  • avatar

    WohinTippHQ 1 hour ago

    Did you go to this event?
    Tell the community what you thought about it by posting your comments here!

Veranstaltungsort

Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 14. Penzing

Meinten Sie vielleicht

Klicken Sie hier, um auf Wohintipp zu werben.